Fragen an Bohnet

Sie haben Fragen an uns? Wir haben Antworten.

Seit wann gibt es die Wäscherei Bohnet?

Gegründet wurde sie 1935 von Georg Bohnet. Sie wird bereits in der vierten Generation als Familienbetrieb weitergeführt.

Kann ich meine private Wäsche zur Wäscherei Bohnet bringen?

Die Wäscherei Bohnet ist ein hochtechnisiertes Unternehmen mit einer umfangreichen Logistik und modernstem Maschinenfuhrpark. Mit Privatwäsche begannen unsere Anfänge. Leider ist unsere Preiskalkulation für Privatpersonen nicht mehr interessant und wir bieten diesen Sektor nicht mehr an.

Wie umweltfreundlich wird die Wäsche gewaschen?

Die Wäscherei Bohnet investiert kontinuierlich in moderne Maschinen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Dies bedeutet, dass die Wäsche genau abgewogen wird und je nach Verschmutzungsgrad nur genauso viel Wasser und Waschmittel dazu gefügt werden, wie tatsächlich nötig. 

Ich habe sehr empfindliche Haut und würde am liebsten selbst waschen, doch unsere Arbeitskleidung kommt aus einer Wäscherei.

In der Regel wird in einer Wäscherei das Waschmittel viel sparsamer dosiert, als dies in einem privaten Haushalt möglich ist. Die Wäscherei Bohnet wird dazu jedes Jahr aufs Neue geprüft und zertifiziert. Das gibt Ihnen die Gewissheit, hohe Qualität und optimale Hautfreundlichkeit zu bekommen.

Unsere Oma muss ins Altenheim. Waschen Sie Ihre Wäsche?

Extra dafür haben wir den Bewohner-Service geschaffen. Die Wäsche wird mit EAN-Codes versehen und bei uns hinsichtlich der Pflege genau erfasst. So wird sicher gestellt, dass die Bekleidung schonend und entsprechend der Qualität behandelt wird. Die verschmutzte Wäsche wird abgeholt und sauber wieder in das Heim geliefert. Dafür bekommen Sie eine genaue Abrechnung von uns. Erkundigen Sie sich, welche Wäscherei für Ihr Heim zuständig ist.

In welchem Gebiet ist die Wäscherei Bohnet tätig?

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich vom Allgäu bis zum Bodensee und über die Schwäbische Alb. Auch in Österreich gibt es einige Kunden. Fragen Sie uns.

Lohnt sich für mein Hotel Mietwäsche oder soll ich meine bisherige Wäsche behalten?

Die Entscheidung dafür müssen Sie in Abwägung vom Kosten-Nutzen-Verhältnis treffen. Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen Kostenvoranschläge. Auch wenn eigene Wäsche individueller ist, ist die Pflege erheblich teurer. Dazu bietet Mietwäsche weitere Vorteile: Sie benötigen kein eigenes Wäschelager mehr und auch wechselnder Bedarf wird individuell von uns beliefert.

  

Sie haben nicht die Antwort bekommen, die Sie suchen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.